Der Verein ist ein Zusammenschluss von Personen, die am Wohle des Gebrüder-Montgolfier-Gymnasiums und seiner Tätigkeit interessiert sind.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Erziehung, insbesondere durch die ideelle und finanzielle Unterstützung des Gebrüder-Montgolfier-Gymnasiums. Der Satzungszweck wird durch die Beschaffung von Mitteln durch Beiträge und Spenden verwirklicht.

Diese werden verwendet für die Verbesserung:

der schulischen Möglichkeiten im Lernbereich, z.B. durch die Gewährung von Mitteln zur Ergänzung von Lehr- und Lernmitteln und die Unterstützung sozial schwacher Schülerinnen und Schüler;

der Möglichkeiten für außerunterrichtliche Tätigkeiten auf dem Schulgelände;

des Schulklimas durch Ausgestaltung und Renovierungen im Schulgebäude;

der kreativen Möglichkeiten auf dem Gebiet von Kunst, Theater, Musik und Sport, einschließlich der Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften, schulischen Projekten und Veranstaltungen.

Diese Zwecke verfolgt der Verein auf ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Weise im Sinne des 3. Abschnitts der Abgabeordnung (“Steuerbegünstigte Zwecke“ §51ff. der AO). Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Download
Satzung der Fördervereins
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.0 KB